Hier finden Sie Objekte der Kunstabteilung der Firma Heinrich.

 

 

Im Oktober 1947 wurde in der in einem Naturschutzgebiet am Ufer des Chiemsees gelegenen ehemaligen Funkerschule der Wehrmacht die "Manufaktur Chiemsee" als Kunstabteilung der Porzellanfabrik Heinrich & Co. eingerichtet. Hier wurden nach Entwürfen und unter Leitung von Karl Mötsch Form-Modelle des Stammhauses von neun Porzellanmalern auf sehr unterschiedliche Weise in Handmalerei aufwendig dekoriert (aus "Keramik der 50er Jahre" von Horst Makus).

 

 

Vase, Heinrich, Kunstabteilung Seethal-Chiemsee, Handmalerei, Weber, Höhe ca. 20 cm

_________________________________________________________________________

 

Vase, Heinrich, Manufaktur Chiemsee, Handmalerei, Schmidt, Dekor 1279, Höhe 34cm

_____________________________________________________________________

 

Vase, Heinrich, Kunstabteilung Seethal-Chiemsee, Handmalerei, Schmidt, Dekor 1400, Vasenmodell 2009, Höhe 21,5cm

__________________________________________________________________

Vase, Heinrich, Manufaktur Chiemsee, Handmalerei, Dekor ?, Formnummer 1662, Jahrweiser??, Höhe 30cm

Die gleiche Form finden Sie weiter unten mit einem Gemmoschliff.

_______________________________________________________

Deckeldose, Heinrich Kunstabteilung Seethal-Chiemsee, Handmalerei, Weber, Höhe ca. 18cm

___________________________________________________________

 

1948 wurden von der Firma Heinrich sog. Gemmo-Porzellane geschaffen. Bei diesem Dekorationsverfahren werden überwiegend ornamentale, seltener realistische Dekore in die Oberfläche der Porzellangegenstände (meistens Vasen) eingeschliffen. 1949 wurde dieses Verfahren patentiert. (siehe hierzu "Keramik der 50er Jahre" von Horst Makus S.392ff)

Vase, Heinrich, Gemmo pat. Höhe 23cm

___________________________________________________________

Vase, Heinrich & Co., 1949, Dekor 200a; Form Karl Leutner, Dekor Rudolf Greiner (aus Keramik der 50er Jahre, Horst Makus Seite 155 unten, bzw. Seite 626f)

_____________________________________________________________________________

bauchige Vase, Porzellanmanufaktur Heinrich, Gemmo-Porzellan, Modellnr. 1291/2, Höhe 25cm, Umfang 75cm, Gewicht 2364 gr.

_______________________________________________________________

Vase, Heinrich mit Gemmo-Schliff, Höhe 29cm

___________________________________________________________

Vase,Heinrich, Gemmo, pat. handgeschliffen, mit Widmung, ca. 30cm

___________________________________________________________

.... und hier beide nebeneinander

_________________________________________________________

Vase, Heinrich, Gemmo, Höhe ca. 34,5cm

_________________________________________________________

Vase, Heinrich, Gemmo, Modellnr. 1288, Höhe ca. 20cm

__________________________________________________________

Vase, Gemmo, Höhe 31,5cm

__________________________________________________________

 

Vase, mit Gemmo-Schliff, Modellnummer 1662, Höhe 30cm

Die gleiche Vasenform ist auch in der Kunstabteilung der Manufaktur Chiemsee dekoriert worden, siehe oben.

_______________________________________________________